Organisation Leitung und Zentralbereich

Leitung und Zentralbereich

Vizerektorat Lehre

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Vizerektorat Lehre begleiten die universitären Einheiten bei der Erarbeitung von Studienangeboten und bei der Erbringung von Lehrleistungen. Sie informieren und betreuen die Studierenden vor und während des Studiums.

Zum Vizerektorat Lehre gehören folgende Abteilungen:

  • Studienangebotsentwicklung
  • Zulassung, Immatrikulation und Beratung (ZIB)
  • Verwaltungssysteme Lehre (VSL)
  • Supportstelle für ICT-gestützte Lehre und Forschung (iLUB)
  • Deutsch als Fremdsprache (DaF)
  • Kantonale Maturitätskommission (KMK)

 

Studienangebotsentwicklung

Die Abteilung Studienangebotsentwicklung berät Programmverantwortliche und Institute sowohl bei der Schaffung von neuen, wie auch bei der Weiterentwicklung von bestehenden Studienprogrammen und koordiniert die anfallenden Arbeiten.

Zulassung, Immatrikulation und Beratung (ZIB)

Die Abteilung ZIB hilft bei allen Fragen rund um die Anmeldung zu einem Studium an der Universität Bern, zur Semestereinschreibung und schliesslich zur Exmatrikulation.

Verwaltungssysteme Lehre (VSL)

Die Abteilung VSL betreibt das Kernsystem Lehre (KSL). Das KSL unterstützt (rechts-)sichere Prozesse für Veranstaltungen, Prüfungen, Notenverwaltung und Abschlüsse.

Supportstelle für ICT-gestützte Lehre und Forschung (iLUB)

iLUB unterstützt Lehrende und Forschende in ihren Bestrebungen, Lehre und Zusammenarbeit durch einen gezielten Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien (ICT) zu optimieren.

Deutsch als Fremdsprache (DaF)

Die Abteilung DaF der Universität Bern führt Kurse von Stufe A1 - C2 (Anfängerinnen und Anfänger bis Oberstufe) für an der Universität Bern immatrikulierte Studierende und Doktorierende durch.

Kantonale Maturitätskommission (KMK)

Die KMK ist beratendes Organ der Erziehungsdirektion in Fragen der gymnasialen Bildungsgänge und insbesondere zuständig für die Maturitätsprüfungen.

Gleichwertigkeitsbescheinigung

Informationen zur Gleichwertigkeit zwischen den alten universitären Erstabschlüssen (Lizentiat / Diplom) und den neuen Mastertiteln.

 

Die Universität Bern fördert innovative Lehr- und Lernformen im Sinne der Teilstrategie Lehruniversität 2021. Damit steigert die Universität Bern national und international ihre Attraktivität im Kernbereich Lehre. Das Vizerektorat Lehre führt in diesem Rahmen verschiedene Projekte durch.

Gute Lehre an der Universität Bern

Interessierte finden auf der Webseite «Gute Lehre an der Universität Bern» sämtliche Informationen zu Dienstleistungen und Fördermassnahmen (u.a. «Förderung Innovative Lehre» und «Förderung Interdisziplinäre Veranstaltungen») im Bereich «Gute Lehre».

 

Tag der Lehre

Der «Tag der Lehre» ist eine Massnahme, welche zur Qualitätsentwicklung der Lehre beiträgt und wird in Zusammenarbeit mit der Hochschuldidaktik organisiert.
 

LernToolKit

Interessierte finden hier zentrale Hinweise zu nachweislich wirksamen Lern- und Lesestrategien, mit dene Sie erfolgreicher lernen und Ihren Lernerfolg steigern können.

Erfolgreich lernen - LernToolKit

Vizerektor Lehre

Sekretariat Vizerektorat Lehre

Projektleitung Lehre

Studienangebotsentwicklung

Zulassung, Immatrikulation und Beratung (ZIB)

Verwaltungssysteme Lehre (VSL)

Supportstelle für ICT-gestützte Lehre und Forschung (iLUB)

Deutsch als Fremdsprache (DaF)

Kantonale Maturitätskommission (KMK)