Organisation Leitung und Zentralbereich

Zurück zur Übersicht

Christine Valentin, MAS

Kommunikationsbeauftragte

Telefon
+41 31 631 33 64
E-Mail
christine.valentin@zuw.unibe.ch
Büro
A119 (UniS, Altbau, 1. OG)
Postadresse
Universität Bern
Zentrum für universitäre Weiterbildung ZUW
Schanzeneckstrasse 1
Postfach
3001 Bern
Schweiz
Präsenzzeiten
Montag und Mittwoch sowie per E-Mail am Dienstag und Donnerstag (Home Office)
  • Marketing, Werbung und PR für die universitäre Weiterbildung (Dachkommunikation)
  • Redaktorin Magazin «Weiterbildung»
  • Webmasterin
Jump to: 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010

2014

Fischer, Andreas; Valentin, Christine (eds.) (2014). Die "gute" Lehre in der Hochschulweiterbildung : Hochschuldidaktik und Weiterbildung im Dialog. zoom: Vol. 4. Bern: Zentrum für universitäre Weiterbildung ZUW der Universität Bern

2013

Valentin, Christine (2013). Der Archivar mit den schnellen Pferden. Weiterbildung, 2, pp. 12-13. Universität Bern ZUW

Valentin, Christine (2013). Die Denkangebote von Maja Wicki. Weiterbildung, 2, p. 3. Universität Bern ZUW

Valentin, Christine (2013). Ursina Pally Hofmann: Pendlerin zwischen Geburtshilfe und Gesundheitsrecht. Weiterbildung, 2, pp. 7-9. Universität Bern ZUW

2012

Valentin, Christine (2012). "Ich habe einfach mehr Freude am Menschen als an der Leistung" (Interview mit Catherine Manigley). Weiterbildung, 1(1), pp. 12-13. Universität Bern

Valentin, Christine; Messerli, Nadine (2012). "Ich will unterrichten und forschen." (Interview mit Nadine Messerli). Weiterbildung, 1(1), pp. 4-5. Universität Bern

2011

Valentin, Christine (2011). Zulassungspraxis an Hochschulen. Mit einem Lehrabschluss an die Uni? Tages Anzeiger(21.11.2011), pp. 7-8.

2010

Eicher, Eliane; Fischer, Andreas; Valentin, Christine (eds.) (2010). Dokumentation Weiterbildung 1990-2010. 20 Jahre Weiterbildung an der Universität Bern. Bern: Zentrum für universitäre Weiterbildung

Tomczak-Plewka, Astrid; Valentin, Christine (2010). Der ganz normale Umgang mit Kriminellen. UniPress - Forschung und Wissenschaft an der Universität Bern(146), pp. 14-18. Bern: Abteilung Kommunikation, Universität Bern