Sabine Hahnloser-Tschopp, Kunstsammlerin

Die 1972 geborene Kunsthistorikerin und Mutter von zwei Kindern, Sabine Hahnloser, studierte an der Universität Bern. Sie trat in die Fussstapfen der grossen Sammlerfamilien ihrer Grosseltern und Eltern. Das Kunstsammeln höchster Qualität muss wohl im Gen der Familie liegen.

Neben dem Sammeln an Kunst leitet Sabine Hahnloser-Tschopp seit 2003 die „Klinik im Spiegel“, eine repräsentative Jugendstilvilla in der Ortschaft Spiegel bei Bern. Hier übernachtete Grace Kelly auf ihrer Hochzeitsreise, nachdem sie 1956 Fürst Rainier von Monaco geheiratet hat. Im oberen Teil des herrschaftlichen Hauses mit Tennisplatz und Chauffeur befand sich das monegassische Konsulat. Nun steht die 1917 erbaute Villa als „Klinik im Spiegel“ im Zeichen der Schönheitschirurgie.

Wir freuen uns, dass Sabine Hahnloser-Tschopp ihr grosses Wissen als Kunsthistorikerin, aber auch als Kennerin zeitgenössischer Kunst und Kultur in den Dienst der Dachorganisation Alumni UniBE der Universität Bern stellt.