Matthias Haupt, Verleger

Der 1955 in Bern geborene Matthias Haupt ist Verleger und Inhaber der Haupt Verlag AG, mit Verlag und Buchhandlung. Er ist Vorsitzender der Geschäftsleitung und Mitglied des Verwaltungsrates. Der Verlag Haupt wurde 1906 durch Paul Haupt gegründet, dem 1959 das Ehrenbürgerrecht seiner Heimatgemeinde verliehen und der 1969 zum Ehrensenator der Universität Bern ernannt wurde. Mit den Freizeitbüchern für die Jugend und den Berner Heimatbüchern wurde der Verlag Paul Haupt zu einem Begriff im Bereich der Bernensia und der populären Volkskunde.

Berns 100jährige Haupt Buchhandlung befindet sich im historischen Gebäude am Falkenplatz. Ihre Spezialgebiete sind Naturwissenschaften, Sozialarbeit und Kunsthandwerk. Seit dem Umbau des Ladengeschäftes Ende der 1990er Jahre gehört Haupt wohl zu einer der schönsten Buchhandlungen in der Schweiz.

Das urbernische, unabhängige Familienunternehmen Haupt pflegt seit drei Generationen ein partnerschaftliches Verhältnis zur Universität Bern, dies sowohl in wissenschaftlicher als auch in nachbarschaftlicher Beziehung.

Wir heissen Herrn Matthias Haupt herzlich Willkommen als Mitglied des Beirats der Dachorganisation Alumni UniBE der Universität Bern und danken ihm für sein Engagement!