Alec von Graffenried, Stadtpräsident

Der viel engagierte Stadtpräsident Alec von Graffenried ist am 16. August 1962 in Chur geboren, er ist Vater von vier Kindern, lebt und arbeitet in Bern. Alec von Graffenried ist ab 1965 in Bern aufgewachsen.

Er studierte 1984 Rechtswissenschaft und ist ab 1990 als Fürsprecher tätig. Von 2000 bis 2007 amtet er als Regierungsstatthalter des Amtsbezirkes Bern. Bei den  Schweizer Parlamentswahlen 2007 wird er in den Nationalrat gewählt. Im Nationalrat ist er Mitglied der Kommission für Rechtsfragen.

Von 2007 bis 2012 hatte er die Funktion „Direktor für nachhaltige Entwicklung“ bei der Baufirma Losinger Marazzi AG inne, seit 2012 ist er Leiter der Immobilienentwicklung.

Wir heissen Herr Alec von Graffenried als Beiratsmitglied der Dachorganisation Alumni UniBE der Universität Bern herzlich Willkommen!