cUBe

Online-Informationen erkunden

Erkunden Sie unsere umfangreichen digitalen Angebote in der Bibliothek Münstergasse und in der Fachbereichsbibliothek Bühlplatz FBB gleich vor Ort.

Angebot

Das neue Angebot cUBe verbindet physische und digitale Bibliotheksräume. Markante Würfel leiten Sie mit Ihrem Mobilgerät direkt zu relevanten Online-Informationen an Ihrem aktuellen Standort – zu Online-Katalogen, Websites, Datenbanken, E-Books, Apps und Ressourcen.

Wo haben Sie Zugang?

Teaser

Überall in der Nähe eines cUBe. Achten Sie einfach auf die roten Würfel mit dem Symbol für das physische Web.

Der Zugang zu den Raumangeboten erfolgt über das physische Web, das Sie auf Ihrem Mobilgerät erkunden können.

Zusatzinformationen

Warum können wir nach interessanten Dingen nicht auch in unserer Umgebung googeln und sie dann interaktiv nutzen? Genau das ist die Fragestellung der offenen Initiative Physical Web, welche den digitalen Umgang mit physischen Dingen radikal vereinfachen möchte.

Eine Antwort auf diese Fragestellung sind Beacons. Miniatursender, welche auf Bluetooth-Datenverbindung und dem offenen Eddystone-Standard beruhen. Sie statten Gegenstände mit Online-Informationen/Aktionen aus, wodurch ein physisches Web, ein Internet der Dinge, entsteht.


Auf dem Mobilgerät des Benutzers werden Dinge eines physischen Webs in der Regel erst auf Abruf angezeigt. Die Existenz eines Beacons in einem Raum oder bei einem Objekt sollte also deutlich signalisiert werden. Idealerweise mit dem Symbol für das physische Web.

cUBe-Würfel weisen auf die digitalen Bibliotheksressourcen hin.

Das Symbol für das physische Web ist ein Hingucker für alle, die auf ihrem Mobilgerät eine entsprechende App eingerichtet haben und nun komfortabel auf die digitalen Angebote zugreifen möchten.

Die Kurzadresse cubeinfo.ch… ist eine Alternative für alle, die sich die Einrichtung einer App ersparen möchten oder deren Mobilgerät nicht mit dem physischen Web einsetzbar ist.

Standortbasierte Online-Informationen gibt es aktuell in folgenden Bibliotheken.

Bibliothek Münstergasse:

  • Eingangsbereich (EG):
    • Intro cUBe
  • Schultheissensaal (1. OG):
    • Bernensia
    • Zeitschriften
  • Lounge (1. OG):
    • Zeitungen
  • Lesesaal (2. UG):
    • Referenzwerke
  • Sonderlesesaal (1. UG):
    • Referenzwerke


Fachbereichsbibliothek Bühlplatz FBB:

  • Bereich Medizin (EG):
    • Intro FBB/cUBe
    • Plattformen
    • E-Books

 

In einer modernen Bibliothek erhalten digitale Ressourcen einen immer höheren Stellenwert. Eine Projektgruppe der Universitätsbibliothek Bern hat sich daher zum Ziel gesetzt, interessante Online-Angebote für die Besucher der Bibliothek Münstergasse besser sichtbar zu machen.

Mangels etablierter Lösungen hat sich die Projektgruppe dafür entschieden, im Rahmen eines Pilotprojekts ein physisches Web zu realisieren. Die Resonanz auf das Angebot cUBe wird darüber entscheiden, wie es weitergeht.

cUBe

  • bezeichnet das neue Angebot mit standortbasierten Online-Informationen der Universitätsbibliothek Bern
  • bezeichnet die signalfarbenen Würfel, welche in den Bibliotheksräumen auf das physische Web hinweisen
  • steht für einen virtuellen Raum, der die physischen und digitalen Angebote der UB miteinander verbindet
  • erinnert an Rubik's Cube, bei dem es ebenfalls darum geht, verborgene Segmente sichtbar zu machen
  • heisst aber auch "See you (cU) in der Universitätsbibliothek (UB) Bern (Be)!"

Einstieg

Für das Erkunden der Raumangebote über das physische Web benötigen Sie ein entsprechend eingerichtetes Mobilgerät mit Internetverbindung. Damit Sie vollen Zugriff auf die Online-Angebote haben, empfehlen wir Ihnen zudem den Einstieg über das Campus-Netzwerk.

Ins physische Web …

Mit einem neueren Smartphone oder Tablet, einer der folgenden kostenlosen Android/iOS-Apps, Internetverbindung und aktiviertem Bluetooth (bei den Android-Schnelleinstellungen bzw. im iOS-Kontrollcenter) sind Sie dabei.

Physical Web

Unkomplizierte App, welche Online-Angebote im Raum wie Suchmaschinenresultate darstellt.
Android · iOS.

Phy

Einfacher und attraktiver Browser für das physische Web und QR-Codes.
Android · iOS

Decode

Bifunktionale App für das Internet der Dinge, d.h. mit Browser für das physische Web und Scanner für QR-Codes.
Android · iOS

Chrome

Der populäre Browser ist nun auch für das physische Web bereit und kommt mit ausführlicher Einrichtungsanleitung.
Android · iOS

Auch mit Ihrem Notebook können Sie einfach auf unsere Online-Angebote zugreifen. Die auf den Würfeln angegebenen Kurzadressen cubeinfo.ch… machen es möglich.


... via Campus-Netzwerk

Stellen Sie auf Ihrem Mobilgerät eine Verbindung zum WLAN eduroam via Quickstart her. Alternativ können Sie die Einrichtung auch unterstützt oder manuell vornehmen.

Diese Möglichkeit steht Ihnen nur in der Bibliothek Münstergasse zur Verfügung. Wählen Sie auf Ihrem Mobilgerät das WLAN ub-guest aus und melden Sie sich mit der Benutzungsnummer auf Ihrer Benutzungskarte und Ihrem Passwort an.

Falls Sie noch kein Passwort oder das Passwort vergessen haben, wenden Sie sich bitte an das Personal. Falls Sie noch keine Benutzungskarte haben, können Sie sich gerne einschreiben.