Schweizerische Osteuropabibliothek SOB
Revolution, Ritual und Realitäten. Der „Rote Oktober“ als Ereignis und Bezugspunkt in der sowjetischen Geschichte

Die Russische Revolution 1917: Erfahrung und Erinnerung

Donnerstag, 05.10.2017, 18:15 Uhr


Heiko Haumann eröffnet die diesjährige Veranstaltungsreihe der SOB zur Russischen Revolution 1917 - mit Blicken auf die Revolution selbst, ihre Ursachen und ihre Folgen, auf mögliche Interpretationen und nicht zuletzt auf ihre Bedeutung heute, hundert Jahre danach.

Veranstaltende: Schweizerische Osteuropabibliothek SOB
Redner, Rednerin: Prof. em. Heiko Haumann
Datum: 05.10.2017
Uhrzeit: 18:15 - 19:45 Uhr
Ort: HS 101
Hauptgebäude
Hochschulstrasse 4
3012 Bern
Merkmale: Öffentlich
kostenlos