Kurse für Schulklassen

Ziele

Die Teilnehmenden lernen die Räumlichkeiten, Rechercheinstrumente und Dienstleistungen der Bibliothek Münstergasse und der UB Bern kennen und anwenden. Sie werden als Kundinnen und Kunden der UB Bern eingeschrieben und erhalten ihren eigenen Benutzungsausweis.

Methode

Die Methode Learning Library orientiert sich am problembasierten Lernen, bei dem die Lernenden ein authentisches Problem in Kleingruppen lösen sollen. Die durchführenden Informationsspezialistinnen spielen lediglich eine moderierende Rolle und setzen auf Hilfe zur Selbsthilfe. Der Wissenserwerb findet in den Kleingruppen und im Selbststudium statt.

Ablauf

Es stehen zwei Formate zur Auswahl:

1. Generelle Einführung für Klasse ohne konkreten eigenen Recherchebedarf

  • Einführung (5-10 Minuten)
  • In Kleingruppen (2-3 TN): selbständiges Umsetzen der Aufträge in den Publikumsräumen der Bibliothek Münstergasse (45-50 Minuten)
  • Im Plenum: Präsentation und Diskussion der Ergebnisse mit der Informationsspezialistin (30 Minuten)

2. Einführung mit begleiteter Recherchezeit für Klassen mit Recherchebedarf zu einem bereits definierten Thema

  • Einführung (5 Minuten)
  • In Kleingruppen (2-3 TN): selbständiges Umsetzen der Aufträge in den Publikumsräumen der Bibliothek Münstergasse (45 Minuten)
  • Verteilen der Lösungen, Fragerunde (5-10 Minuten)
  • Begleitete Recherche im spezifischen Themengebiet inkl. Möglichkeit, Medien aufs eigene Konto vorzubestellen (20-30 Minuten)

Dauer

80-90 Minuten

Ort

Bibliothek Münstergasse, Münstergasse 61
Treffpunkt 1. OG, Kursraum

Anmeldung bis spätestens 3 Wochen vor dem gewünschten Termin