Effizient lesen

In den meisten Studiengängen muss viel Lektüre bewältigt werden, die je nachdem auch in schriftlichen Arbeiten verarbeitet werden soll. Die Herausforderung besteht darin, möglichst effizient zu lesen, um die für den jeweiligen Zweck relevanten Informationen zu erhalten.

Die Teilnehmenden reflektieren anhand einer Übung, wie sie bisher beim Lesen vorgegangen sind. Sie lernen neue Lesestrategien kennen, mit denen sie diese Tätigkeit gezielter angehen können.

Inhalt

  • Reflexion mit dem Flussdiagramm
  • Lesestrategien

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an alle Hochschulangehörigen der Universität Bern und PH Bern, besonders aber an Studienanfängerinnen und Studienanfänger.

Sprache

Deutsch

Anzahl Plätze

15

Termine / Ort

Donnerstag, 1. November 2018, 16.00-17.30 Uhr, Bibliothek Mittelstrasse, Mittelstrasse 43 (Raum 216)
Freitag, 14. Dezember 2018, 10.00-11.30 Uhr, Bibliothek Mittelstrasse, Mittelstrasse 43 (Raum 216)

Anmeldung (Bitte geben Sie Ihre unibe.ch-Mailadresse oder Ihre phbern.ch-Mailadresse an. Der Doodle-Eintrag versteht sich als Anmeldung und wird nicht bestätigt.)

 

Kursleitung

Dr. Christian Wymann, UB Schreibberater.