LERU und DORA

Universität Bern unterzeichnet die LERU-Petition und DORA

Mit der Unterzeichnung der LERU-Petition und DORA bekräftigt die Universität Bern, dass sie sich stärker als bisher für Open Access einsetzt und dass sie die Empfehlungen zum Umgang mit dem Impact Factor bei der Evaluation von Forschung und Forschenden umsetzt.

Die "San Francisco declaration on research assessment (DORA)" verlangt eine offene und adäquaten Bewertung von wissenschaftlicher Forschung, unabhängig von umstrittenen Messinstrumenten wie Impact Factor, die einseitig auf Publikationen in Zeitschriften ausgerichtet sind.

Mit der Petition "Christmas is over. Research funding should go to research, not to publishers!" verlangt die League of European Research Universities (LERU) von der EU-Kommission, Open Access zu stärken und damit beträchtliche Teile der Universitätsbudgets nicht an für kommerzielle Verlage fliessen zu lassen, sondern in die Forschung zu investieren.