Dienstleistungen Universitätsbibliothek

Museumsnacht 2017

Nach dem grossen Umbau unserer Bibliothek Münstergasse sind wir dieses Jahr wieder an der Museumsnacht dabei. Am 17. März 2017, von 18 Uhr bis 2.00 Uhr.

Drachen, Nashörner und heisse Ohren

Drachenforscher Dragoflaco auf haarsträubender Expedition

18.00, 18.45, 19.30 Uhr
Die verrückte Berner Drachengeschichte von und mit Joachim Flach

Augensplitter, ein Nashorn und lebende Tote

18.15, 19.45, 21.30 Uhr *
Alte Schriften und Bilder aus der Medizin. Die Welt der anatomischen Atlanten

Vom stattlichen Kornspeicher zum modernen Lernort

18.30, 20.45, 0.30, 1.00, 1.30 Uhr*
Führung durch die Bibliothek Münstergasse, Berns ältester öffentlicher Kulturinstitution

Spoken Wörgeli

19.00, 23.15, 0.00 Uhr
Achim Parterre und Bruno Rämy bringen Spokenwords und Schwyzerörgeli zusammen

Ein neues Restaurierungsatelier für alte Drucke

19.15, 21.00, 22.45 Uhr *
Wir zeigen, wie alte Dokumente in unserem neuen Atelier restauriert werden

Alles über Bern

19.30, 20.30, 21.30 Uhr
Wie man sehr einfach Historisches und Aktuelles aus und über Bern findet

Technik und historisches Gebäude

20.15, 22.30, 23.30 Uhr *
Architekt Frank Furrer zeigt, was sich beim Umbau im Verborgenen verändert hat

Heisse Ohren im Schultheissensaal

20.30, 21.15, 22.15
Leseshow mit Sandra Künzi am Wort & Reg Fry am Bass

Kulinarisches Bern

18.00 bis 2.00 Uhr
La CULTina und die LesBar verwöhnen Sie mit feinen Berner Speisen

* Platzzahl beschränkt (Billette 30 Min. vor der Veranstaltung erhältlich)