Buch am Mittag
Buch am Mittag

Forschen im Konsortium – Transdisziplinäre Zusammenarbeit für die Hauptstadtregion

Dienstag, 14.11.2017, 12:30 Uhr


Um die Städte der Zukunft zu entwickeln, müssen zwingend neue Wege der Zusammenarbeit von Akademie, Gesellschaft, Politik und Wirtschaft gesucht werden. Diese Zusammenarbeit, die über die akademischen Grenzen der Interdisziplinarität hinausgeht und nicht-akademisches Wissen transdisziplinär integriert, kann etwa durch ein Konsortium von privaten und öffentlichen Institutionen erfolgen. Edy Portmann präsentiert in seinem Vortrag seine menschzentrierte Zusammenarbeit zur (Weiter-)Entwicklung der Hauptstadtregion, in der aus akademischer Sicht der Verbund der Universitäten Bern, Neuenburg und Freiburg eine zentrale Rolle einnimmt.

Veranstaltende: Universitätsbibliothek
Redner, Rednerin: Prof. Dr. EDY PORTMANN
Datum: 14.11.2017
Uhrzeit: 12:30 - 13:00 Uhr
Ort: Veranstaltungssaal
Bibliothek Münstergasse
Münstergasse 63
3011 Bern
Merkmale: Öffentlich
kostenlos