UB
Buch am Mittag

Die Universitätsverlage sind zurück

Dienstag, 17.10.2017, 12:30 Uhr


Lange sah es so aus, als seien sie endgültig ausgestorben. Doch nun sind sie zurück. Möglich wurde die Renaissance der Universitätsverlage durch Veränderungen am Publikationsmarkt und durch technische Entwicklungen, die die Publikation von Zeitschriften und Büchern vereinfachen. Dabei weisen die neuen Universitätsverlage eine erstaunliche Vielfalt auf. Sie reicht von Kleinstverlagen, die einfache Textdownloads anbieten, bis zu professionellen Unternehmungen, die aufwändig gestaltete, gedruckte Bildbände im Programm führen. Dirk Verdicchio geht auf die Entwicklung und einige Besonderheiten dieser neuen Universitätsverlage ein und zeigt Beispiele, die die Spannbreite der Dienstleistungen illustrieren.

Veranstaltende: Universitätsbibliothek Bern
Redner, Rednerin: Dr. DIRK VERDICCHIO, Leiter Open Access und Wissenschaftskommunikation, Universitätsbibliothek Bern
Datum: 17.10.2017
Uhrzeit: 12:30 - 13:00 Uhr
Ort: Veranstaltungssaal
Bibliothek Münstergasse
Münstergasse 63
3011 Bern
Merkmale: Öffentlich
kostenlos