Dienstleistungen Universitätsbibliothek

Alte Drucke und Rara

Sammlung Zesiger

Der Roggwiler Arzt Werner Zesiger (1902-1958) legte seine Sammlung mit  Schwerpunkten auf den Naturwissenschaften, der Geschichte und der Topographie an. Die Inkunabeln und Handschriften ragen aus den Kostbarkeiten der vergangenen zwölf Jahrhunderte hervor, so zum Beispiel die Weltchronik von Hartmann Schedel in der lateinischen als auch in der deutschen Ausgabe sowie die 9. deutsche Bibel. Viele Werke der Sammlung Zesiger sind in zeitgenössische Einbände gebunden, und es finden sich zahlreiche, in allen bekannten Techniken illustrierte Ausgaben.1986 ging die vollständige Sammlung von ca. 450 Titeln rechtlich in den Besitz der Universitätsbibliothek über. Die Manuskripte wurden im März 1989 der Burgerbibliothek Bern überlassen.