Werkzeuge und Arbeitshilfen Übersicht

Gruppe

Knacknüsse

Nachbearbeitung von Vorlesungen in Gruppen

Studierendengruppen schreiben gemeinsam eine Zusammenfassung einer Vorlesung und reflektieren über den Inhalt der Vorlesung. Den Gruppen wird zur Organisation und Unterstützung des Arbeitsprozesses eine Gruppe durch die Dozierenden eröffnet. Die Studierenden haben die Möglichkeit neben dem Austausch von Dokumenten die Werkzeuge Kalender, Forum und Wiki zur Unterstützung ihrer Gruppenarbeit zu nutzen.

Austausch und Verwaltung von Dokumenten für Studierendenprojekte

Zur Planung und Durchführung von Projekten nutzen die Arbeits- und Lerngruppen die Gruppe in ILIAS als Dateiaustauschplattform. Für eine bessere Struktur und Übersicht, können die Dateien in Verzeichnissen organisiert werden. Ausserdem ermöglicht es die Versionierungsfunktion gemeinsam Dokumente zu bearbeiten und Änderungen an Dokumenten nachzuvollziehen.

Kollaborationsplattform für Lerngruppen

Studierende organisieren sich z.B. für die Prüfungsvorbereitung in selbst organisierten Lernteams und nutzen die Werkzeuge der Gruppe in ILIAS zur Unterstützung ihrer Zusammenarbeit. Kollaboratives und kooperatives Lernen ermöglichen eine gemeinsame Erarbeitung, Entwicklung, Diskussion und Vertiefung von Inhalten. Fachliche Expertise und unterschiedliche Perspektiven verschiedener Personen werden so zusammengeführt und im Lernprozess genutzt. Als Dozierende stelle ich diese Plattform zur Verfügung, lasse diese aber autonom laufen.

Um Trittbrettfahren bei Gruppenarbeiten zu vermeiden, kann ich als Dozierende kollaborative Arbeitsgruppen so einrichten, dass ich als Administrationsperson die Zusammenarbeit beobachten und gegebenfalls eingreifen kann.

Vorbereitungsgruppe für Lehrteams

Die Gruppe kann für den Austausch, die Vorbereitung und Pflege von Lehr-Materialien innerhalb von Lehrteams genutzt werden. Zugang erhalten nur Personen, die an der Vorbereitung eines Lehrteams beteiligt sind. Die erarbeiteten Materialien können anschliessend in den Lehre eingesetzt werden.