Werkzeuge und Arbeitshilfen Übersicht

Forum

Knacknüsse

Diskussionsforum zur Prüfungsvorbereitung

Den Studierenden wird ein Online-Diskussionsforum zur Verfügung gestellt, wo Fragen rund um die bevorstehende Prüfung diskutiert werden. Die Diskussion kann sich um den Inhalt des Lernstoffs, aber auch um Organisatorisches handeln. Der Dozent oder die Dozentin legen zu Beginn fest, wie häufig Sie oder Assistierende an den Diskussionen teilnehmen werden. Studierende werden jedoch zu einer tieferen Auseinandersetzung mit dem Lernstoff angeregt, wenn sie sich gegenseitig Antworten auf die Fragen geben müssen.

Kontroverse Themen diskutieren

Die Studierenden greifen kontroverse aktuelle Themen zu Ihrem Fach auf und stellen diese zur Diskussion ins Forum. Dabei wird als Auftakt zum Thema die Sachlage etwas erläutert. Alle anderen Studierenden können dann Stellung beziehen oder die Diskussion weiterentwickeln. Ein kontroverses Thema kann gut an einer offenen Frage aufgehängt werden (Bsp: Soll die Schweiz sich an der Finanzierung von XY beteiligen?), die gerade auch für den Titel des ersten Beitrags verwendet werden kann.

Fallbeispiele aufstellen und diskutieren

Realitätsnahe Fallbeispiele werden vom/von der Dozierenden formuliert und im Forum veröffentlicht. Jeder Fall kann dann von einer Gruppe von Studierenden in Form einer Diskussion analysiert werden. Geeignet sind Fallbeispiele aus den Bereichen Wirtschaft, Recht, Umwelt oder Politik. Aber Fallbeispiele lassen sich praktisch für alle Fachbereiche finden (z.B. Welche Methode würden Sie im vorliegenden Fall anwenden? Welches Vorgehen ist in der beschriebenen Situation sinnvoll?).

Online-Forum im Fremdsprachenunterricht 

Ein Online-Forum im Fremdsprachenunterricht bietet viele Varianten, Studierenden zum Schreiben und Diskutieren in der Fremdsprache zu bringen. Spannend wird es vor allem, wenn muttersprachliche Sprecher der Sprache aus dem In- oder Ausland mitdiskutieren können.

Als Thema eignet sich alles, wozu die Studierenden einen Bezug haben - von kontroversen Themen in der Schweiz und im entsprechenden Sprachgebiet bis zu Klatsch und Tratsch aus der Prominentenwelt. Wichtig ist, dass Sie im ersten Beitrag kurz ins Thema einführen, damit alle wissen, worum es geht.

Rollenspiel

In einem Forum wird eine Diskussion durchgeführt, in der die Studierenden die Positionen vorgegebener Rollen einnehmen. Sie müssen sich so in die Sichtweise und Argumentation einer ihnen zugewiesenen Rolle hineinversetzen und diese in der Onlinediskussion vertreten. Es kann so eine Problemstellung von unterschiedlichen Seiten beleuchtet werden.

Fragen zur Vorbereitungslektüre sammeln

Mit der Vorbereitungslektüre wird ein Auftrag pro Woche an ausgewählte Studierende abgegeben. Diese müssen in einem Forum Fragen zum Leseauftrag formulieren. Der/Die Dozent/in geht während der nächsten Veranstaltung auf diese Fragen ein. Wird die Vorbereitungslektüre nicht gelesen, liegt es womöglich am damit verbundenen Auftrag. Es ist wichtig, den Auftrag in kommenden Veranstaltungen wieder aufzugreifen. 

Aktualität einer Lektüre diskutieren

Die Studierenden greifen Beispiele für die Aktualität der Lektüre auf und erläutern als Auftakt zum Thema die Sachlage etwas. Alle anderen Studierenden können dann Stellung beziehen oder die Diskussion weiterentwickeln. Später im Kontaktstudium können offene Diskussionspunkte und Fragen aufgegriffen werden.