Studieninteressierte Hörer und Hörerinnen

Zulassungsbedingungen

Mit einem persönlichen, nicht übertragbaren Ausweis als Hörerin oder Hörer, den Sie nach Bezahlung der Gebührenrechnung erhalten, können Sie an vielen Kursen und Veranstaltungen des normalen Studienbetriebs teilnehmen. Sie erhalten einen Campus Account, damit Sie Zugriff auf die Kursunterlagen auf den elektronischen Lernplattformen der Universität Bern haben.

Vorbereitung auf ein ausseruniversitäres Examen

Wenn Sie sich auf ein ausseruniversitäres Examen vorbereiten und dafür den Besuch von Veranstaltungen der Universität Bern nachweisen müssen, dürfen Sie sich nicht als Hörerin oder Hörer einschreiben, sondern müssen sich regulär immatrikulieren, sofern Sie die Voraussetzungen dafür erfüllen. Dies gilt insbesondere für die Anwalts- und Notariatsexamina und die Ausbildung als Pfarrerin oder Pfarrer.

falls Sie sich für ein ausseruniversitäres Examen vorbereiten