Studienangebote Doktorat

Zulassungsbedingungen

Die Zulassung zur Doktoratsstufe

  1. setzt einen Master oder ein Lizentiat einer Schweizer Universität oder Eidgenössischen Technischen Hochschule oder einen gleichwertigen universitären Hochschulabschluss voraus und
  2. die weiteren Promotionsvoraussetzungen (z.B. bestimmte Durchschnittsnote oder Prädikat beim Masterabschluss, Lizentiat, Diplom oder Staatsexamen) der zuständigen Fakultät oder Graduate School müssen erfüllt sein.

Ein Weiterbildungsabschluss (Master of Advanced Studies, Executive Master), ein Studienabschluss einer Fachhochschule oder einer Pädagogischen Hochschule berechtigen nicht zur Zulassung zu einem Doktorat.

Anmeldung zum Doktorat

  1. Konsultieren Sie die Promotionsvoraussetzungen zum gewünschten Doktorat.
  2. Suchen Sie für das gewünschte Doktorat eine Betreuerin oder einen Betreuer an der Universität Bern. Falls nötig erhalten Sie Unterstützung von der Administration des Instituts/Departements.
  3. Melden Sie sich für das Doktorat online bei der Abt. Zulassung, Immatrikulation und Beratung an. Beachten Sie unbedingt die Anmeldefristen. 
  4. Füllen Sie die für Sie zutreffende Doktoratsbestätigung aus.

Die weiteren Schritte Ihrer Anmeldung inkl. Angaben zu den einzureichenden Dokumenten finden Sie auf der entsprechenden Doktoratsbestätigung.

Doktoratsbestätigung

mit Angaben zum weiteren Vorgehen und einer Liste von Dokumenten, welche in Papierform verlangt werden.