Organisatorisches UNICARD

Was ist die UNICARD?

UNICARD für Mitarbeitende

Die UNICARD ist ein elektronischer Ausweis im Kreditkartenformat, der von der Universität Bern ausgestellt wird. Sie dient Studierenden als Legi (Studierendenausweis) und Mitarbeitenden als Personalausweis.

Neben der Funktion als Legitimationsdokument kann die UNICARD auch als Bibliotheksausweis, Zahlungsmittel oder als Zugangs-Badge eingesetzt werden.

Ausweis für das ganze Studium

Die UNICARD für wird für die gesamte Studiendauer ausgestellt. Das heisst, Sie behalten den Ausweis auch:

  • bei Studienprogrammwechsel
  • bei Studiengangwechsel
  • bei Stufenwechsel von Bachelor auf Master auf Doktorat
  • bei Wiederimmatrikulation nach einem Studienunterbruch oder in Weiterbildungsstudiengängen
  • während eines Praktikums
  • während bewilligten Urlaubssemestern
  • während Mobilitätsaufenthalten

Doppelrollen: für Studierende, welche während des Studiums auch an der Universität Bern arbeiten, ist die UNICARD sowohl Studierenden- wie auch Mitarbeitendenausweis, d.h. es wird keine zweite Karte ausgestellt. Die Doppelrolle ist im Validierungsbereich der Karte vermerkt.
Auch bei einer Doppelrolle Studierende/Dozierende werden beide Rollen auf dem Validierungsstreifen vermerkt.

Hinweise

Teaser