Mobilität und Austausch Studierende

BeNeFri-Programm

BeNeFri ist ein Netzwerk zwischen den Universitäten Bern, Neuenburg und Freiburg. Lektionen können an verschiedenen Universitäten besucht werden. Der Austausch ist bei denjenigen Studiengebieten möglich, bei denen ein Fachabkommen besteht, und die auch im koordinierten Vorlesungsprogramm aufgeführt sind.

Anmeldefristen

Herbstsemester 30. September
Frühjahrssemester 28. Februar

Anmeldung: Melden Sie sich im ersten Semester, in welchem Sie Veranstaltungen an einer der Partneruniversitäten Freiburg und/oder Neuenburg besuchen wollen, auf Selfservice innerhalb der vorgesehenen Frist an. Wir liefern Ihre Daten jeweils Anfang März (Frühjahrssemester) bzw. Anfang Oktober (Herbstsemester) an die anderen beiden Universitäten. Bei der ersten Einschreibung sendet Ihnen die Zulassungsstelle der Partneruniversität die Zugangsdaten zu Ihrem elektronischen Account ca. Mitte Oktober / Mitte März.

Hinweis

Hinweis

Rückerstattung der Fahrkosten

Bewahren Sie Ihre Bahnbillette auf, wenn Sie eine Rückerstattung der Fahrkosten wünschen. Eine Rückerstattung ist nur möglich, wenn Sie ordnungsgemäss angemeldet sind und das korrekt ausgefüllte und unterschriebene Rückerstattungsformular mit den Belegen fristgerecht einreichen.

BeNeFri Rückerstattungsformular (PDF, 737KB)

Anrechnung von Studienleistungen

Eine Anrechnung von Studienleistungen ist nur möglich, wenn Sie korrekt eingeschrieben sind.

Erneuerung Ihrer BeNeFri-Einschreibung

Erneuern Sie Ihre BeNe-Fri-Einschreibung auf Selfservice im Rahmen der Semestereischreibung, solange Sie am Programm teilnehmen.