Workshop

Workshop: Vorbereitung auf ein Assessment Center

Freitag, 08.12.2017, 12:15 Uhr

Sie haben sich für eine Stelle beworben und sind für ein Assessment Center eingeladen worden, wissen aber nicht genau, was ein Assessment Center ist? Bei einem Assessment Center handelt es sich um ein Personalselektionsverfahren, das v.a. bei grösseren Unternehmen eingesetzt wird und bei dem mehrere Kandidierende Einzel- und Gruppenaufgaben in berufsrelevanten Situationen absolvieren müssen. Der Workshop bietet einen Überblick über den Aufbau, typische Aufgaben und Methoden eines Assessment Centers. Anhand von exemplarischen Übungen aus realen Assessment Centern können Sie zudem direkte praktische Erfahrungen sammeln.

Veranstaltende: AOP & Career Service
Redner, Rednerin: PD Dr. Daniel Spurk (Abteilung Arbeits- und Organisationspsychologie des Instituts für Psychologie der Universität Bern)
Datum: 08.12.2017
Uhrzeit: 12:15 - 16:15 Uhr
Ort: Raum: 304
Hauptgebäude
Hochschulstrasse 4
3012 Bern
Anmeldung: Hier Anmelden für die Warteliste
Merkmale: nicht öffentlich
kostenlos

Lernziele:
-Sie kennen den typischen Ablauf und die verschiedenen Inhalte eines Assessment Centers.
-Sie haben einen ersten anschaulichen und praktischen Einblick in der Durchführung verschiedener Übungen eines Assessment Centers erhalten und können einschätzen, wie man sich in Auswahlsituationen verhalten sollte.

Form: Gruppenworkshop (max. 15 Teilnehmer/innen)

Eingeladen sind Studierende und Doktorierende der Universität Bern. Eine Anmeldung ist erforderlich (es gilt der Grundsatz "first come, first served"). Die Veranstaltung ist kostenlos.