Nachwuchsförderung Laufbahnstufen

Postdoc

Ein Postdoktorat an der Universität Bern kann im Rahmen von Stellen, die von der Universität ausgeschrieben werden, oder über die Einwerbung eines Stipendiums gemacht werden. Es gibt an der Universität Assistenzstellen, deren Tätigkeitsprofil einen hohen Anteil an Lehre und administrativen Aufgaben beinhalten und eine mehrjährige Laufzeit haben, wie auch Postdoktorate, die über Drittmittel finanziert und hauptsächlich Forschungsarbeit bedeuten.

Es gibt grosse in- wie ausländische Förderagenturen, die auf kompetitiver Basis Stipendien vergeben. Diese können nur eine kurze, aber auch mehrjährige Förderzeit vorsehen, einen Ortswechsel voraussetzen, Rückkehroptionen an die Heimatinstitution beinhalten, oder aber auch nach Erwerb der notwendigen Qualifikationen mehrjährige Forschungsprojekte ermöglichen, die den Projektleiterinnen und -leiter eine sehr hohe wissenschaftliche Unabhängigkeit garantieren.