Forschungsförderung Recherche Fördermittel

Research Professional

Die Universität Bern hat für ihre Forschenden ein Abonnement bei Research Professional (früher: ResearchResearch) gelöst. Der Zugriff auf diese Datenbank kann den Forschern und Forscherinnen bei der Suche nach Finanzierungsmöglichkeiten und Forschungsstipendien dienen. Sie enthält auch eine umfangreiche Liste von Firmen und Institutionen, die Forschungsstipendien und -preise ausschreiben oder sonstige Finanzierungsinstrumente anbieten. Das Schwergewicht liegt auf dem angelsächsischen Raum, doch sind auch Schweizer Unternehmen und Institutionen vertreten. Auch die Ausschreibungen der EU-Programme sowie des Schweizerischen Nationalfonds sind enthalten.

Die Datenbank vermittelt zudem aktuelle Nachrichten zur Forschungspolitik und zum Forschungsgeschehen in Europa.

Mit einem Computer innerhalb des Uninetzes inkl. Inselspital (bzw. von überall per VPN) kommen Sie direkt auf die Einstiegsseite. Sie können sich zusätzlich auch einen personalisierten Zugriff einrichten.

Der personalisierte Zugriff erlaubt Ihnen, das Angebot von Research Professional auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen (persönliche Einstellungen, Alerts, News etc.). Weiterer Vorteil des persönlichen Accounts: Sie können von überall, auch ausserhalb des Uninetzes, einloggen.