Lenins Zug. Die Russische Revolution und die Schweiz

Titelbild: Lenins Zug. Die Russische Revolution und die Schweiz

Am 9. April 1917 bestieg der damals noch unbekannte Lenin einen Zug im Hauptbahnhof Zürich, der ihn zusammen mit anderen Revolutionären und Revolutionärinnen in das Russische Reich, zum Schauplatz eines epochalen Umsturzes brachte. Die Lehrstühle für Osteuropäische Geschichte der Universitäten Basel, Bern und Zürich erinnern zum 100. Jahrestag der legendären Zugfahrt an das Ereignis und beleuchten dessen Bedeutung für den Gang der Russischen Revolution. Es werden Lesungen, Vorträge, eine Podiumsdiskussion, Schülerworkshops und eine Fahrt in einem historischen Zug von Zürich nach Schaffhausen angeboten.

Eine limitierte Anzahl Tickets für die Theateraufführung "Zürich - Petrograd einfach" in einem historischen Dampfzug auf der Strecke Zürich - Schaffhausen - Zürich finden Sie auf http://www.ticketino.com/Default.aspx?id=28&eventid=62724 (AUSVERKAUFT!!)

Lenins Zug auf Facebook und Twitter (@LeninsZug)