Alle News im Überblick Das Online-Magazin der Universität Bern

2012

«UniPress» am Puls der Spitzenmedizin

Individuelle Therapien, Vernetzung im Dienst der Patienten, ein neuer Blick auf das Zusammenspiel von Körper und Psyche: Im aktuellen «UniPress» beleuchten Ärzte und Forscherinnen vom Inselspital, dem Universitätsspital Bern, grundlegende Trends – und geben Einblick in einige Erfolge der Berner Spitzenmedizin.
12.12.2012

Weiterlesen

Der grosse Tag einer grossartigen Uni

Erziehungsdirektor und Rektor sind sich einig: Die Uni Bern leistet Grosses, aber sparen sei ohne Substanzverlust nicht mehr möglich. Die SUB fordert Chancengleichheit und die Vizerektorin betonte, wie wichtig Forschung zur Nachhaltigkeit ist. Appellierende Reden im feierlichen Casino-Saal. Das war der Dies academicus der Uni Bern.
01.12.2012

Weiterlesen

Bundesrat Berset mit Schülern im Weltraum

Bundesrat Alain Berset hat heute Morgen der Uni Bern einen Überraschungsbesuch abgestattet. Er begrüsste die Kinder von Mitarbeitenden des Eidgenössischen Departements des Innern (EDI), die am Nationalen Zukunftstag die Weltraumforschung kennen lernten.
08.11.2012

Weiterlesen

Das Leben geht zu Ende, die Forschung beginnt

«Lebensende» – das neue Nationale Forschungsprogramm des Schweizerischen Nationalfonds (SNF) widmet sich der letzten Lebensphase des Menschen. In der Hoffnung, mit 30 Projekten mehr über das Sterben zu erfahren, um es menschlicher zu gestalten. Die Uni Bern forscht mit.
04.10.2012

Weiterlesen

«UniPress» wirft einen frischen Blick auf Gotthelf

Jeremias Gotthelf kennen wir als netten Heimatdichter, der uns in Schwarz-Weiss-Filmen und an Freilichttheatern in gute alte Zeiten entführt. Jetzt ermöglicht die historisch-kritische Edition sämtlicher Werke die Wiederentdeckung eines Widerspenstigen, der Schweizer Werte prägte.
02.10.2012

Weiterlesen

Vom Segen einer starken Staatsverwaltung

Die Universität Bern bildet Kaderleute für die öffentliche Verwaltung aus und erforscht, wie sich der Staat am besten zum Wohl der Gesellschaft organisiert. Mit dem Kompetenzzentrum für Public Management (KPM) treten die Hauptstadt und ihre Universität stark auf – seit nun zehn Jahren.
14.09.2012

Weiterlesen

Wieder mehr Studierende – aber nicht mehr Geld

Rund 15'450 Studentinnen und Studenten starten ins Herbstsemester 2012. Das sind erneut mehr als letztes Jahr. Weniger erfreulich präsentiert sich die finanzielle Lage für die Uni Bern: Seit Jahren spart sie und hofft, dass der schwächelnde Kanton Bern seine Finanzplanung der nächsten vier Jahre einhält.
13.09.2012

Weiterlesen

Entstand der Mond durch einen Volltreffer?

Schneller und frontaler als vermutet könnte die Kollision zwischen Erde und dem Planeten «Theia» gewesen sein, aus welcher der Mond entstanden ist. Berner Forschende mischen mit ihrer Theorie die Weltraumforschung auf.
30.08.2012

Weiterlesen

Das sagenumwobene Wandgemälde vor dem Audimax

Die meisten Uni-Angehörigen im Hauptgebäude sind schon daran vorbeigegangen, wahrgenommen haben es wohl die wenigsten. Nun wird dem Fresko vor dem Audimax umso mehr Aufmerksamkeit geschenkt: Nach einer Restaurierung in diesem Sommer soll es neu in Szene gesetzt werden.
22.08.2012

Weiterlesen

«UniPress» im Bann des Geldes

Geld hält unsere Welt in Schwung: Stockt der Liquiditätsfluss wie in den aktuellen Krisen, herrscht Alarmstufe rot. Wie Geld uns alle bewegt und prägt, zeigt jetzt das Wissenschaftsmagazin «UniPress».
18.06.2012

Weiterlesen

Eine Fliege auf Safari

Von klimatischen Würfelspielen über Zionistenkatzen bis hinauf zu den Bergschaften Grindelwalds: Der vergangene Science Slam entführte das Publikum in sonderbare Forschungswelten der Uni Bern.
30.05.2012

Weiterlesen

EU-Botschafter an der Uni Bern

Wissenschaftliches Streben, das zu Innovationen und einem besseren Leben führt: Am Europatag an der Uni Bern sprachen der EU-Botschafter Richard Jones und der Schweizer Staatssekretär Mauro Dell’Ambrogio über die Wichtigkeit von Forschung über die Staatengrenzen hinaus.
10.05.2012

Weiterlesen

Landnahmen überwachen

Private und staatliche Investoren aus Schwellenländern – aber auch westliche Hedgefonds – kaufen Ackerland in armen Ländern, um sich Nahrungsmittel zu sichern. Eine Online-Datenbank dokumentiert neu diese Käufe. Das Center for Development and Environment CDE der Universität Bern ist beteiligt.
08.05.2012

Weiterlesen

«UniPress» skizziert die Hauptstadt

Forschende der Universität Bern erklären im neuen «UniPress», wie die Bundesstadt zu einem Wirtschaftsmotor für die ganze Region werden kann. Und warum das im Sonderfall Schweiz schwieriger ist als anderswo.
18.04.2012

Weiterlesen

Olympischer Geist im Uni-Labor

An der Schweizer Biologie-Olympiade wurden in Bern die besten Nachwuchsbiologinnen und -biologen gekürt. Sie reisen im Sommer nach Singapur und vertreten dort die Schweiz an der internationalen Biologie-Olympiade.
16.04.2012

Weiterlesen

Flugzone über der Uni

Teile der Grossen Schanze werden vom 10. bis 13. April grossräumig abgesperrt – und zwar aus Sicherheitsgründen, denn am Mittwoch kreist ein Transport-Hubschrauber über der Baustelle Schanzenpost und dem Uni-Gebiet.
10.04.2012

Weiterlesen

Vier neue Förderungsprofessuren an der Uni Bern

Der Schweizerische Nationalfonds vergibt in diesem Jahr insgesamt 41 Förderungsprofessuren an ausgezeichnete Nachwuchsforscherinnen und -forscher. Vier davon gehen an die Universität Bern.
08.03.2012

Weiterlesen

Berner Jus-Studis gewinnen Prozess

Studierende schlüpfen in die Haut von Rechtsanwälten und lösen knifflige Erbschafts-Streitereien. Ein Team der Uni Bern gewinnt den diesjährigen nationalen Jus-Wettbewerb «Swiss Moot Court».
02.03.2012

Weiterlesen

Neuer Preis an der Uni Bern

In der Biologie und Biochemie werden neu hervorragende Nachwuchsforschende prämiert. Mit dem «Dr. Lutz Zwillenberg-Preis» werden drei Mal 10'000 Franken vergeben. Die Eingabe der Bewerbungen läuft.
20.02.2012

Weiterlesen

Besuch aus dem fernen Osten

Anlässlich der Neueröffnung der Wanderausstellung «Albert Einstein (1879–1955)» in der Stadt Wuhan in China besuchte eine chinesische Delegation gestern die Universität Bern – den Ort, wo die Relativitätstheorie ihren Anfang nahm.
07.02.2012

Weiterlesen

Berner Studie zeigt: Muttermilch ist gut für die Lunge

Berner Präventivmedizinerin Claudia Kühni weist bessere Lungenfunktionen und sogar grössere Lunge bei Kindern nach, die gestillt wurden. Stillen wird also empfohlen – auch für Mütter, die an Asthma leiden.
03.02.2012

Weiterlesen