Alle News im Überblick Das Online-Magazin der Universität Bern

2006

Farbwelten im UniPress

Manchmal sehen wir rot, manchmal schwarz und oft ganz bunt: Wir sind von Farben umgeben – von der Ampel bis zum Alpenglühn. Das neue UniPress zu «Farbwelten» erklärt erstaunliche Phänomene und erzählt bunte (Polit-)Geschichten.
14.12.2006

Weiterlesen

Die Uni Bern in Glanz und Gloria

Das waren wichtige Themen an der 172. Stiftungsfeier der Uni Bern im «Casino»: Die Autonomie der Uni, die Klimaforschung und die Anstellungsbedingungen des Mittelbaus. Zudem wurden acht Ehrendoktorentitel und weitere Preise verliehen.
02.12.2006

Weiterlesen

Uni befürwortet eine Netzwerk-Medizin

Eine weitere Runde im Streit um die Schweizer Spitzenmedizin: Unabhängige Experten schlagen ein Netzwerk der fünf Universitätsspitäler vor. Die Uni Bern befürwortet die Vorschläge.
22.11.2006

Weiterlesen

Die Stadt Bern und die Uni: Wenigstens dieses Klima ist gut

Die Uni Bern ist Weltspitze in der Klimaforschung, sogar der ehemalige US-Vizepräsident Al Gore verwendet Daten in seinem Film. Die Stadt Bern ist stolz darauf, Klimastadt zu sein und geht mit gutem Beispiel voran.
31.10.2006

Weiterlesen

Mehr Studierende, mehr Qualität, mehr Zusammenarbeit 

Die Universitätsleitung gab an der Jahresmedienkonferenz bekannt, dass die Zahl der Studienanfänger um rund 10% zugenommen hat. Rektor Urs Würgler betonte, wie wichtig die Zusammenarbeit mit anderen Hochschulen sei und dass sich die Universität Bern an internationalen Standards ausrichte, ohne regionale Aspekte zu vernachlässigen.
19.10.2006

Weiterlesen

Sternstunden im UniPress

Plattenverschiebungen in Kalifornien, der steigende Meeresspiegel, Schrott im Weltraum: Vieles, was rund um den Globus geschieht, wird in Zimmerwald registriert. Im Oktober feiert die Sternwarte ihr 50-Jahr-Jubiläum. Das aktuelle UniPress ist der Jubilarin gewidmet.
26.09.2006

Weiterlesen

Kein Unifestival – Tickets zurück

Ein Riesenevent zum Studienbeginn hätte es werden sollen – nun ist das Unifestival abgesagt. Die Tickets können zurückgegeben werden.
22.09.2006

Weiterlesen

Neutrinos auf dem Weg nach Rom

Diese Versuchsanlage hat gigantische Ausmasse: Ein Neutrino-Strahl schiesst vom Cern-Institut in Genf unterirdisch nach Rom, wo er analysiert wird. Die Uni Bern arbeitet bei diesem Experiment in der Elementarteilchen-Physik mit.
11.09.2006

Weiterlesen

Die Kirche kommt der Uni näher

Das offene Haus am Pavillonweg ist zu: Die Uni-Kirche zügelt an die Länggassstrasse und heisst nicht mehr Evangelische Universitätsgemeinde (eug) sondern Reformiertes Forum Universität Bern.
06.07.2006

Weiterlesen

Bern macht weiter vorwärts in der Spitzenmedizin

Weniger Nebenwirkungen und höhere Heilungschancen – das bietet die Protonenbestrahlung, eine moderne Krebstherapie. Das Inselspital und die Uni Bern möchten in Bern das erste schweizerische Protonen-Zentrum schaffen.
27.06.2006

Weiterlesen

Shiatsu, Bands und noch ein Bierchen

Das war das Unifest 06: Rund 3000 Partylöwinnen und -löwen, 13 Bars, 13 Bands und DJs und ein paar zufriedene Organisatoren.
29.05.2006

Weiterlesen

Gemeinsam in die Zukunft

Die Universitäten Bern und Basel wollen in der Humanmedizin enger zusammenarbeiten. Erstmals werden Professuren in Absprache besetzt. Ausserdem soll unter der Leitung des Berner Herzchirurgen Thierry Carrel ein gemeinsames Kompetenzzentrum für Herzchirurgie entstehen.
26.05.2006

Weiterlesen

Auf der Suche nach einer zweiten Erde

Diese Entdeckung von Berner und Genfer Astronomen hat es ins neuste «Nature» geschafft: Ein Planetensystem, das unserem ähnelt. Und ein Planet, auf dem Wasser vorkommt –aber nicht so, wie wir es kennen.
18.05.2006

Weiterlesen

Uni Bern umkreist die Liebesgöttin

Die Abteilung für Weltraumforschung und Planetologie der Uni Bern starrt gebannt ins All. Am Dienstag Morgen, 11. April, kurz nach halb elf Uhr ging das Projekt «Venus Express» in die heikle Phase. Die Forschungs-Sonde trat in die Umlaufbahn des Nachbarplaneten ein.
11.04.2006

Weiterlesen

Neues UniPress ist erschienen

Der globale Wandel bringt Probleme – meist für den Süden. Die neue Ausgabe des Wissenschaftsmagazins der Uni Bern, «UniPress», beschreibt die Aufgaben des Nationalen Forschungsschwerpunkt (NFS) Nord-Süd in Bern.
05.04.2006

Weiterlesen

Ein Europäer kritisiert die EU

Hoher Besuch an der Uni Bern: Am Mittwoch Nachmittag diskutierten an der Uni Bern der tschechische Staatspräsident Vaclav Klaus und Bundespräsident Moritz Leuenberger über Europa und die EU. Beide Staatsmänner fühlen sich als Europäer, aber nicht beide schätzen die EU gleichermassen.
22.03.2006

Weiterlesen

Gwundrige Blicke an der UniS

Feine Quarktorte, interessante Vorträge, ein bisschen Sport und Informationen über den Nebelregenwald. Dies stand am Tag der offenen Tür in der neuen UniS am Schanzeneck auf dem Programm. Rund 400 Interessierte schnupperten am Samstag Uni-Luft.
18.02.2006

Weiterlesen

Per Mausklick Chemie büffeln

E-Learning wird immer populärer. Deshalb will die Universität Bern ausbauen und eine zweite virtuelle Lern-Plattform schaffen. Ab sofort können drei Systeme auf dem Internet getestet werden. Lob und Tadel können die E-Learner im März in einer Umfrage deponieren.
10.02.2006

Weiterlesen

«UniS» zeigt ihren Stil

Sie ist schön, und will gesehen werden: die neue UniS am Schanzeneck. Am Samstag, 18. Februar lädt die kleine Schwester von Unitobler und Hauptgebäude von 9 bis 14 Uhr zum Tag der offenen Tür. Alle Interessierten sind eingeladen.
03.02.2006

Weiterlesen

Das gute alte «Liz» wird zum Master

Das alte Lizentiat ist gleich viel wert wie der neue Master-Titel. Die kantonalen Universitäten und die ETH müssen dies auf Gesuch hin schriftlich bestätigen. So hat es die Schweizerische Universitätskonferenz (SUK) entschieden und die Bologna-Richtlinien entsprechend ergänzt.
01.02.2006

Weiterlesen

Couchepin glaubt an den Wissenschaftsnachwuchs

Am «Swiss Scientific Olympiads Day», der am 27.1. an der Universität Bern stattfand, wurden die Schweizer Teilnehmer der internationalen Wissenschaftsolympiaden geehrt. Die begabten Mittelschüler holten insgesamt 8 Medaillen, zwei davon gingen an Simon Schuler aus Bowil (BE). Bundesrat Pascal Couchepin war beeindruckt.
31.01.2006

Weiterlesen

Soll ich Musikwissenschaft studieren?

Traditionsgemäss fanden Mitte Januar die Besuchstage für Mittelschulen an der Universität Bern statt. Zukünftige Studenten und Studentinnen konnten sich über Studienfächer informieren und erhielten Einblick in das Uni-Leben.
20.01.2006

Weiterlesen