Medienmitteilungen, Infos für Medienschaffende und Medienecho Media Relations

Medienmitteilungen 2013

24.12.2013

Veränderung der Landnutzung fördert die biologische Vielfalt

Seltene Arten profitieren davon, wenn Landwirte die Intensität ihrer Bewirtschaftung über die Jahre variieren.

17.12.2013

Neue Nationale Forschungsschwerpunkte an der Universität Bern

Die Universität Bern erhält gemäss Entscheid des Bundesrates zwei neue Nationale Forschungsschwerpunkte: «PlanetS» und «RNA & Disease».

12.12.2013

Neue Assistenzprofessur für empirisch-experimentelle Klima- und Umweltökonomik an der Universität Bern

Die neue Professur wurde mit Unterstützung der Stiftung Mercator Schweiz eingerichtet und wird Vermeidungs- und Anpassungstrategien an den Klimawandel erforschen.

11.12.2013

Literaten lehren in Bern

Jedes Semester lehrt ein internationaler Autor oder eine internationale Autorin im Rahmen der Friedrich Dürrenmatt Gastprofessur für Weltliteratur an der Universität Bern.

10.12.2013

Neue Hinweise auf flüssiges Wasser auf dem Mars entdeckt

Kürzlich entdeckte Fliessspuren in Canyons am Mars-Äquator weisen auf die Existenz von Wasser hin.

07.12.2013

Dies academicus Universität Bern: Gut gerüstet für die Zukunft

Mit einer neuen Strategie und Unterstützung des Kantons ist die Universität Bern gut aufgestellt für die Zukunft. An der 179. Stiftungsfeier wurden drei Frauen und vier Männern Ehrendoktortitel verliehen.

29.11.2013

Langzeitstudie zeigt Wirksamkeit der klassischen homöopathischen Behandlung von AD(H)S bei Kindern

Eine 10-Jahres-Studie weist einen Behandlungserfolg bei Kindern mit AD(H)S vor.

19.11.2013

Wachsender CO2-Ausstoss treibt atmosphärische Konzentration auf neuen Rekord

Die Abhängigkeit von Kohle für die Energieproduktion in vielen Ländern treibt den Kohlendioxid-Ausstoss 2013 auf ein Rekordhoch.

14.11.2013

Ausschlussverfahren hilft bei der Suche nach erdähnlichen Planeten

Berner Forschende haben eine Methode entwickelt, um bei der Suche nach erdähnlichen Planeten ungeeignete Kandidaten frühzeitig «auszusieben».

09.11.2013

5'000 Besucher folgten dem Ruf «Auf ins vonRoll!»

Beeindruckende Architektur und ein vielfältiges Programm: Der Tag der offenen Türen im neuen Hochschulzentrum vonRoll war ein Fest für Jung und Alt.

08.11.2013

Hochschulzentrum vonRoll: Vom Industrieareal zum Bildungsstandort

Seit diesem Herbstsemester in Betrieb, nun offiziell eingeweiht: Das neue Hochschulzentrum vonRoll.

07.11.2013

Erfolgreicher Satellit der ESA verglüht in den kommenden Tagen

Der Forschungssatellit «GOCE», dessen Bahn Berner Forschende bis auf zwei Zentimeter genau bestimmen konnten, sendet nun seine letzten Signale.

06.11.2013

Stammzellbiologin gewinnt den Forschungspreis 2013

Am Tag der Klinischen Forschung wurden der mit 30'000 Franken dotierte Forschungspreis sowie weitere Preise vergeben.

06.11.2013

Erstes internationales Symposium zur Chirurgie in der Zahnmedizin

Über 600 Teilnehmende werden für den ersten Grosskongress der Implantologie- und Parodontologie-Chirurgie erwartet.

29.10.2013

Einstein Lectures: Die Magie der Mathematik

Der brillante Mathematiker Cédric Villani, Träger der Fields Medaille, ist Gast an den Einstein Lectures 2013.

15.10.2013

Ökosysteme reagieren unterschiedlich stark auf sinkende Biodiversität

Verschwinden Pflanzenarten, hat dies auch Auswirkungen auf das Klima.

14.10.2013

Die Universitätsbibliothek Bern startet BORIS

Eine neue Datenbank macht die Forschungspublikationen der Universität Bern öffentlich zugänglich.

08.10.2013

Nobelpreis für Physik 2013 an François Englert und Peter Higgs: Berner Forschende am Nachweis des Higgs-Teilchens beteiligt

Berner Physiker freuen sich über den Nobelpreis an die Entdecker des Higgs-Teilchens – eine Berner Gruppe war ebenfalls an dessen Nachweis beteiligt.

01.10.2013

Im Fernen Osten gab es auch ein Pompeji

Eines der grössten «Vulkan-Rätsel» der vergangenen 7000 Jahre konnte nun gelöst werden.

27.09.2013

Es ist klar: Der Klimawandel ist menschengemacht

Die zuständige Arbeitsgruppe des UNO-Wissenschaftsrats unter der Ko-Leitung des Berner Klimaforschers Thomas Stocker stellt klar, dass die CO2-Emissionen der Hauptfaktor für die Klimaerwämung sind.

26.09.2013

Weniger Überschwemmungen während warmen Sommern

Der Blick in die Vergangenheit zeigt, dass die Häufigkeit von Überschwemmungen in den Zentralalpen künftig abnehmen könnte.

26.09.2013

Wolken-Karte des Planeten «Kepler 7b» hilft bei der Suche nach ausserirdischem Leben

Erstmals konnten Wolken um einen Planeten ausserhalb unseres Sonnensystems kartiert werden.

18.09.2013

Stadt und Universität Bern erhalten «Blue Community»-Label

Die Universität Bern wird zur ersten «Blue University».

12.09.2013

Die Universität Bern gibt sich eine neue Strategie

An der diesjährigen Jahresmedienkonferenz präsentierte die Universitätsleitung die neue Strategie 2021. Die Studierendenzahlen wachsen weiter stark an.

11.09.2013

Krebstumore zur Selbstverdauung zwingen

Berner Forschende zeigen, wie ein Protein eingesetzt werden kann, um Hautkrebs zu bekämpfen.

04.09.2013

Mit bewaffneten Antikörpern gegen Leukämie

Leukämiezellen können «ausgehungert» werden, wie nun eine Forschergruppe mit Berner Beteiligung herausgefunden hat.

28.08.2013

Verborgene Schneckenhügel bezeugen frühe Besiedlung des bolivianischen Amazonas durch Menschen

Abfallhaufen im bolivianischen Amazonas zeugen davon, dass Menschen diese Gegend bereits vor über 10'000 Jahren besiedelt hatten.

26.08.2013

Veränderungen in tropischen Feuchtgebieten spielten wichtige Rolle beim Methan-Ausstoss der Vergangenheit

Eisbohrkerne liefern überraschende Ergebnisse zum natürlichen Methan-Kreislauf.

22.08.2013

Spinnenbisse viel weniger gefährlich als angenommen

Die Gefährlichkeit von Spinnenbissen wird laut Berner und Zürcher Forschenden weit überschätzt – auch von Ärztinnen und Ärzten.

21.08.2013

Hand-Transplantation: Schweizer Forschungs-Erfolg

Um eine Abstossungsreaktion von Gliedmassen nach einer Transplantation zu verhindern, braucht es künftig viel weniger Medikamenteneinsatz als bisher.

16.08.2013

Menschenaffen erstmals beim Schwimmen gefilmt

Menschenaffen galten als extrem wasserscheu – nun zeigen Videos sie beim fröhlichen Schwimmen und Tauchen.

15.08.2013

Verbesserte Wirksamkeit von Chemotherapie bei Krebs

Berner Forschende blockieren die Überlebensmechanismen von Krebszellen.

12.08.2013

Mit einfacher Methode das Risiko für Kinder-Asthma abschätzen

Ein Berner Vorhersage-Modell hilft bei Kindern ein späteres Asthma-Risiko zu ermitteln.

25.07.2013

Theoretischer Physiker der Universität Bern erhält 2.4 Millionen Franken EU-Gelder

Uwe-Jens Wiese erhält vom Europäischen Forschungsrat einen «ERC Advanced Grant».

20.07.2013

24. Internationale Biologie-Olympiade: Medaillensegen für junge Biologen in Bern

An der 24. Internationalen Biologie-Olympiade (IBO) 2013 gewannen Thomas Schneeberger aus Thunstetten und Alexander Eichenberger aus Birrwil je eine Silber- und Leo Caratsch aus Trelex und Sebastian Stengele aus Rothrist je eine Bronzemedaille.

19.07.2013

Neue Umwandlung von Neutrinos nachgewiesen

Gross-Experiment in Japan mit Berner Beteiligung liefert neue Erkenntnisse zu den rätselhaften Elementarteilchen.

16.07.2013

Wie erfolgreiche Pflanzen andere in den Schatten stellen

Das Erfolgsgeheimnis von Pflanzen, um sich in einer neuen Umgebung durchzusetzen.

14.07.2013

Startschuss für Internationale Biologie-Olympiade in Bern ist gefallen

241 Jungbiologinnen und -biologen aus aller Welt kämpfen an der Universität Bern um wissenschaftliches Olympia-Gold.

07.07.2013

Wie der Qualitäts-Check in unseren Zellen funktioniert

Berner Molekularbiologen haben neue Einblicke in einen lebenswichtigen Kontrollmechanismus unserer Zellen gewonnen.

03.07.2013

Die Begrenzung der Klimaerwärmung genügt nicht

Berner Klimaforscher schlagen sechs neue Klimaziele vor, um weltweite Schäden an Mensch und Ökosystemen zu verhindern.

02.07.2013

Neue Professur für «Staat und Markt»

Die Universität Bern errichtet eine Professur für «Staat und Markt». Sie wird hierbei durch vier strategische Partner unterstützt.

26.06.2013

Aufbruch zum Hochschulzentrum vonRoll

In den kommenden Wochen ziehen rund 850 Mitarbeitende der PHBern und der Universität Bern ins gemeinsame Hochschulzentrum vonRoll.

20.06.2013

Das Gehirn der Fruchtfliege kann sich selber reparieren

Nervenzellen im Gehirn werden immer wieder neu gebildet: Diese Besonderheit haben Berner Zellbiologen bei adulten Fruchtfliegen entdeckt. Diese Erkenntnisse sollen mithelfen, neurodegenerative Krankheiten wie Alzheimer besser zu verstehen.

18.06.2013

Mit einem grossen Schritt gegen chronische Schmerzen

Die Identifizierung eines neuen Mechanismus, der für neuropathische Schmerzen verantwortlich ist, bietet einen neuartigen innovativen Behandlungsansatz.

06.06.2013

Wie das Gehirn verschiedene Melodien lernen kann

Berner Neurophysiologen haben herausgefunden, wie wir ähnliche Inhalte lernen und abrufen können, ohne sie zu verwechseln.

04.06.2013

Globale Veränderungsprozesse erfordern neue Wissensgesellschaften – auch in den ärmsten Ländern

Lösungen für Probleme des globalen Wandels waren das Ziel des Nationalen Forschungsschwerpunkts Nord-Süd, dessen Höhepunkte heute präsentiert wurden.

04.06.2013

Ab Juli 2013 verfügt der Kanton Bern über ein Krebsregister

Das Institut für Pathologie der Universität Bern erfasst bevölkerungsbezogene Daten über Tumorerkrankungen und tumorbedingte Todesfälle.

30.05.2013

Berner Germanisten heben Humboldts Schriften-Schatz

Alexander von Humboldts bisher unpublizierte Aufsätze werden in einer «Berner Ausgabe» neu erschlossen.

28.05.2013

Wichtiger Mechanismus für Ausschüttung von Insulin entdeckt

Berner Forschende identifizieren ein zentrales Protein für die Insulinausschüttung und ermöglichen dadurch neue Ansätze bei der Behandlung von Diabetes mellitus.

15.05.2013

Bars in der Nachbarschaft können Gesundheit gefährden

Viele Alkoholverkaufsstellen im Wohnquartier erhöhen das Risiko, an alkoholbedingten Krankheiten zu sterben.

14.05.2013

Hoch oben lebt es sich länger

Wer in einem Hochhaus in den oberen Stockwerken wohnt, lebt länger als die Bewohner im untersten Stock.

03.05.2013

Die «Oeschger-Zähler» erhalten einen Hightech-Nachfolger

Das Radiokarbonlabor im Oeschger-Zentrum für Klimaforschung ist seit über 50 Jahren eines der genauesten Zähllabore weltweit. Jetzt ist es um ein hochpräzises Messgerät reicher.

29.04.2013

Jahresbericht 2012: Die Erfolgsgeschichte soll weitergehen

Die Universität Bern will sich auch in Zukunft mit ihrer Forschung profilieren, gleichzeitig soll die Qualität der Lehre weiter gesteigert werden.

25.04.2013

Neuer praxisorientierter Ökonomie-Master an der Universität Bern

Ein Studiengang, um Auswirkungen auf unternehmerische und wirtschaftspolitische Entscheide zu analysieren.

22.04.2013

Pflanzen passen sich gezielt und schnell an ihre Bestäuber an

Pflanzen können sich innerhalb von wenigen Generationen so verändern, dass sie einen neuen Bestäuber anlocken.

21.04.2013

Das Klima der Vergangenheit erstmals für einzelne Kontinente aufgeschlüsselt

Erstmals wurden die Temperaturen der letzten 1000 bis 2000 Jahre für die einzelnen Kontinente rekonstruiert.

16.04.2013

Dalai Lama: «Wir brauchen ein globales Verantwortungsgefühl»

Hoher Besuch an der Universität Bern – der Dalai Lama referierte vor über 500 Studierenden zum Thema «Towards a Sustainable Future».

04.04.2013

Grosser Hydrologenkongress erstmals in Bern

Jubiläum und internationaler Kongress rund um die Ressource Wasser und Messungen davon.

19.03.2013

Invasive Pflanzen profitieren von extremen Umwelt-Ereignissen

Forschende der Universität Bern zeigen, dass eine Zunahme der Umweltvariabilität die Ausbreitung invasiver exotischer Pflanzen stark begünstigt und somit drastischere ökologische Folgen haben könnte als bisher angenommen.

08.03.2013

Fünf neue Förderungsprofessuren an der Universität Bern

Der Schweizerische Nationalfonds vergibt in diesem Jahr insgesamt 44 Förderungsprofessuren an ausgezeichnete Nachwuchsforscherinnen und -forscher. Fünf davon gehen an die Universität Bern.

06.03.2013

Masterstudiengänge zum Ausprobieren

An den Masterinfotagen können Studieninteressierte «Schnuppervorlesungen» besuchen und sich Tipps holen.

05.03.2013

Inselspital baut Zentrum für Herz- und Gefässpatienten

Heute wurde der «Masterplan» für das neue Schweizerische Herz- und Gefässzentrum (SHGZ) des Berner Universitätsspitals den Medien präsentiert.

28.02.2013

Eiskerne belegen gleichzeitigen Anstieg von Kohlendioxid und antarktischer Temperatur am Ende der letzten Eiszeit

Studie widerlegt frühere Berechnungen zur Klimaerwärmung nach der letzten Kaltzeit.

26.02.2013

Berner Physiker auf Mission zu den Jupiter-Monden

Auf ihrer Erkundungstour zum Jupiter soll die Raumsonde «JUICE» herausfinden, ob sich im Inneren von drei Jupitermonden Wasser verbirgt.

15.02.2013

Mit Killerzellen gegen Leukämie

Berner Forschen haben gezeigt, dass chronisch myeloische Leukämie (CML) erfolgreich mit einer T-Killerzell-Therapie bekämpft werden kann.

14.02.2013

Neuer Ansatz für Jagd nach kosmischem Teilchenbeschleuniger

Eine neuartige Beobachtungstechnik liefert Erkenntnisse zur kosmischen Teilchenstrahlung.

14.02.2013

Masterplan für das Universitätsspital

Wie das Insel-Areal umgebaut werden soll, um für die Zukunft gerüstet zu sein.

13.02.2013

Berner Computersimulation hilft, die Entstehung unseres Sonnensystems besser zu verstehen

Ein internationales Team unter Berner Leitung rekonstruiert die Entstehung von Planeten.

08.02.2013

Buntbarsche akzeptieren mehr Zuzug bei Bedrohung

«Einwanderer» werden von Buntbarschen geduldet, wenn sie bei der Abwehr von Fressfeinden helfen.

03.02.2013

Natürliche Klimaarchive besser verstehen

Wie Messdaten aus Eisbohrkernen und Baumringen genauer werden können, hat nun ein deutsch-schweizerisches Forschungsteam herausgefunden.

31.01.2013

BEEBOOK erschienen – Standardwerk stärkt internationale Bienenforschung

Das Berner Institut für Bienengesundheit hat das neue Standardwerk der Bienenforschung mit herausgegeben.

24.01.2013

Tödliche Familiendramen kommen in allen sozialen Schichten vor

Für Tötungsdelikte mit anschliessendem Selbstmord des Täters wurden nun erstmals Risikofaktoren erhoben. Stress ist dabei zentral.

23.01.2013

Grönländischer Eisbohrkern zeigt deutlich höhere Temperaturen vor 120’000 Jahren als heute

Überraschende Messresultate eines internationalen Eiskern-Bohrprojekts mit Berner Beteiligung.

18.01.2013

Gute Bakterien im Darm beugen Diabetes vor

Berner Mediziner haben herausgefunden, wie Diabetes bei Kindern und Jugendlichen gestoppt werden kann.

16.01.2013

Ypsomed Innovationspreis geht an zwei Berner Forscher

Ein Biomechaniker und ein Physiker der Universität Bern werden mit dem diesjährigen Ypsomed Innovationspreis geehrt.

15.01.2013

Osteuropa: Jahrringe als Zeugen von Klima- und Kulturgeschichte

Wissenschaftler haben zum ersten Mal die Frühlingstemperaturen in Osteuropa seit dem Mittelalter lückenlos berechnet. Die Studie zeigt: Heute ist es in dieser Region so warm wie noch nie.

10.01.2013

Wichtigste historische Berner Zeitung online

Die Universitätsbibliothek Bern hat 40‘000 Seiten der so genannten «Gazette de Berne» digitalisiert. Damit ist die wichtigste Berner Nachrichtenzeitung des 18. Jahrhunderts frei online zugänglich.

08.01.2013

Fische kassieren «Miete» von ihren Mitbewohnern

Erstmals konnte bei Wirbeltieren nachgewiesen werden, dass Helfer sich um fremden Nachwuchs kümmern – sie bezahlen somit «Miete», um als Mitbewohner geduldet zu werden.

08.01.2013

Neue Professur für Bienengesundheit ist besetzt

Peter Neumann ist von der Universitätsleitung zum Extraordinarius für die «Vinetum-Professur für Bienengesundheit» ernannt worden.